Hochdynamische und
hochpräzise Sensorsysteme

18.07.2022

Neue Wirbelstromsensoren mit größeren Messbereichen

Mit einem erweiterten Messbereich bis 45mm komplettiert die neue Wirbelstromsensorreihe das Produktportfolio der eddylab GmbH und vereint gleichzeitig alle Vorteile eines berührungslosen Wirbelstrom-Messprinzips: Mit verschleißfreier Abstands- und Wegmessung zeichnen sich die eddylab Wirbelstromsensoren durch höchste Präzision und Dynamik aus. Die neue Serie T14/T20/T40 hält dabei extremen Temperaturen in einem Bereich von -40...+150 °C problemlos stand und ist unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen wie Schmutz und Staub.

„Mit der T14/T20/T40-Wirbelstromsensorserie wollen wir neue Anwendungsfelder erschließen“, betont Payam Saghafi, CEO der eddylab GmbH. „Auch die neuen Sensoren mit Messbereichen zwischen 14 mm und 45 mm sind extrem kompakt und robust. Damit eignen sie sich hervorragend für den Einsatz in schwierigen Industrieumgebungen oder Vibrationsmessungen mit größeren Amplituden.“

Präzise Messen – perfekt auswerten

Gemeinsam mit der TX-Auswerteelektronik der eddylab GmbH sowie der Wirbelstromsoft-ware eddyMOTION können Wirbelstrommessdaten analysiert, visualisiert und dokumentiert werden. Neben der Konfiguration der Sensorik bietet eddyMOTION außerdem Vor-Ort Linearisierungvon Wirbelstromsensoren.

Mehr Informationen

CONNECT WITH eddylab
YouTube YouTube