Abonnieren Sie unseren Newsletter! Mehr erfahren

Hochdynamische und
hochpräzise Sensorsysteme

Induktive Sensoren (LVDT)

 

Zuverlässig und verschleißfrei. LVDT Wegsensoren der eddylab GmbH sind induktive Vollbrücken, die nahezu verschleißfrei arbeiten. Das differentielle Messprinzip garantiert einen geringen Temperatureinfluss auf das Messergebnis und macht das System unempfindlich gegenüber äußeren, elektromagnetischen Störeinflüssen (EMV).

Robust auch in rauer Industrieumgebung. Die mechanische Ausführung ist wahlweise als Schubstange oder als Federtaster erhältlich. Die LVDTs von eddylab zeichnen sich neben ihrer hohen Auflösung und Wiederholgenauigkeit durch ihre außergewöhnliche Robustheit und Zuverlässigkeit aus: Selbst anspruchsvolle Betriebsbedingungen wie das Messen im Hochtemperaturbereich (bis 200°C) sowie unter hohen Drücken (bis 400 Bar) oder starker Vibrationsbelastung meistern die LVDT Sensoren ohne Schwierigkeiten.

Hohe IP-Schutzklassen und hochwertige Gehäusematerialien wie Edelstahl und Titan machen Applikationen unter Wasser möglich. Unbeschadet überstehen die LVDT Wegsensoren auch den Kontakt mit aggressiven Chemikalien, wie sie beispielsweise zur Reinigung oder Desinfektion in Maschinen zur Lebensmittelproduktion bzw. Verpackungsanlagen zum Einsatz kommen. Die druckdicht konstruierten Versionen werden zur Steuerung und Regelung in Hydraulikzylindern, Servoventilen und Pneumatikzylindern eingebaut.

Für jede Aufgabe die richtige Lösung. Die eddylab GmbH bietet LVDT Sensoren mit Messbereichen von ±1 mm (2 mm) bis zu ±300 mm (600 mm) an. Mit sechs verschiedenen Baureihen wird sichergestellt, für jede Anwendung ein passendes Messsystem anbieten zu können.

 

Key Features

  • hohe Genauigkeit und sehr gute Linearität
  • Wiederholgenauigkeit bis zu 0,1 µm
  • robuste Bauform für anspruchsvolle Anwendungen in allen industriellen Bereichen
  • günstiges Verhältnis Messbereich/Gehäuselänge
  • geeignet für den Einsatz Hochtemperaturbereich bis 200 °C
  • sehr guter Temperaturkoeffizient
  • zahlreiche Signalausgänge, Kabelbrucherkennung

 

Kundenvorteile

  • vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten zur optimalen Anpassung an Applikation
  • hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit
  • komplette Messkette Sensor-Kabel-Elektronik Plug & play ready kalibriert, inkl. Kalibrierzertifikat

 

Hier bekommen Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu induktiven Sensoren: FAQ

Alles rund um unsere LVDT Sensoren finden Sie auch unter www.lvdt.de.

Induktiver Sensor SM

Die Standardserie für nahezu alle Anwendungen in Industrie und Labor mit vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten

Messbereiche

2 - 200 mm

Ausführung

ø12 mm, Federtaster, Stößel, Stößel gelagert

Linearität max.

±0,3 %, optional ±0,2 % / ±0,1 %

Ausgang analog

AC, 0...10 V, ±10 V, 0...5 V, ±5 V, 4...20 mA, 0...20 mA

Schutzklasse

IP67, optional IP68

Betriebstemperatur

-40 °C...+120 °C, optional +150 °C / +200 °C

Download

Induktiver Sensor SL

Ultra robuste Konstruktion durch komplettes Edelstahlgehäuse mit 20 mm Durchmesser

Messbereiche

10 - 600 mm

Ausführung

ø20 mm, Gelenkaugen, Stößel, Stößel gelagert

Linearität max.

±0,3 %, optional ±0,2 % / ±0,1 %

Ausgang analog

AC, 0...10 V, ±10 V, 0...5 V, ±5 V, 4...20 mA, 0...20 mA

Schutzklasse

IP67, optional IP68

Betriebstemperatur

-40 °C...+120 °C, optional +150 °C / +200 °C

Download

Induktiver Sensor SM-F18

Konzipiert für den Einbau in Hydraulik-/ Pneumatikzylinder und Ventile. Druckdicht bis 150 bar

Messbereiche

2 - 200 mm

Ausführung

Federtaster, Stößel, Stößel gelagert

Linearität max.

±0,30 %, optional ±0,20 % / ±0,1 %

Ausgang analog

AC, 0...10 V, ±10 V, 0...5 V, ±5 V, 4...20 mA, 0...20 mA

Schutzklasse

IP67, optional IP68

Betriebstemperatur

-40 °C...+120 °C, optional +150 °C

Betriebsdruck

max. 150 bar

Download

Induktiver Sensor SM-F14

Konzipiert für den Einbau in Hydraulik-/ Pneumatikzylinder und Ventile. Druckdicht bis 150 bar

Messbereiche

2-10 mm

Ausführung

Taster (MB2 und 5mm), freier Anker, Stößel mit/ohne Lagerung

Linearität max.

±0,3 %, optional ±0,2 % / ±0,1 %

Ausgang analog

AC, 0...10 V, ±10 V, 0...5 V, ±5 V, 4...20 mA, 0...20 mA

Schutzklasse

IP67, optional IP68

Betriebstemperatur

-40 °C...+120 °C, optional +200 °C

Betriebsdruck

max. 150 bar

Download

Induktiver Sensor SM-HYD

Konzipiert für den Einbau in Hydraulikzylinder und Ventile. Druckdicht bis 400 bar

Messbereiche

2 - 180 mm

Ausführung

Stößel

Linearität max.

±0,3 %, optional ±0,2 % / ±0,1 %

Ausgang analog

AC, 0...10 V, ±10 V, 0...5 V, ±5 V, 4...20 mA, 0...20 mA

Schutzklasse

IP67, optional IP68

Betriebstemperatur

-40 °C...+120 °C, optional +150 °C

Betriebsdruck

max. 400 bar

Download

Induktiver Sensor SLX

Optimiert für die Lebensmittel-, Medizin- und Pharmaindustrie. Hohe chemische Beständigkeit durch spezielle Werkstoffe

Messbereiche

10-300 mm

Ausführung

Anker, Stößel ohne Lagerung, Stößel gelagert, Gelenkköpfe

Linearität max.

±0,3 %, optional ±0,2 % / ±0,1 % auf Anfrage

Ausgang analog

AC, 0...10 V, ±10 V, 0...5 V, ±5 V, 4...20 mA, 0...20 mA

Schutzklasse

IP68 / IP69K

Betriebstemperatur

-40...+150 °C / +200 °C

Download

CONNECT WITH eddylab Google+ YouTube